Gerechtigkeit erklärt sich nicht von selbst. Investieren Sie daher in Ihre Rechtsberatung.

Entgelt

Die Kosten für meine Leistungen werden individuell vereinbart: Stundensatz, Rechtsanwaltstarif, Allgemeine Honorar-Kriterien oder Pauschalvergütung können zur Anwendung kommen.

  • Kostenloses Erstgespräch zu maximal 15 Minuten:

Dieses Gespräch dient lediglich zur kurzen Besprechung des Sachverhalts und zur Orientierung, ob ein anwaltliches Einschreiten erforderlich bzw sinnvoll ist. Dies kann kurzfristig telefonisch durchgeführt werden.

  • Beratungsgespräch zu maximal 60 Minuten:

EUR 150 (inklusive USt.) und Sie bekommen mündlich erteilte Tipps. Das Beratungsgespräch ist der typische Einstieg bei Bedarf an weiteren Leistungen und erfolgt persönlich, telefonisch oder per Video-Konferenz. Bei einer Beauftragung werden die bezahlten EUR 150 (inklusive USt.) an unmittelbar bevorstehende Leistungen angerechnet.

  • Zivilprozess: Rechtsanwaltstarif
  • Strafprozess: Allgemeine Honorar-Kriterien oder Pauschale
  • Stundensatz etwa für Recherche, Verfassen von Memorandum, Vertragsprüfung oder -gestaltung, Brief- bzw Dokumentenerstellung und Strategieentwicklung

                      •     Für Unternehmen: Mindestens EUR 250 (exklusive USt.)

                      •     Für Verbraucher: EUR 250 (inklusive USt.)

Rechtsschutzversicherung

Ich bin kein Vertragsanwalt von einer Rechtsschutzversicherung. Sofern Sie eine Rechtschutzversicherung haben, wird die Anfrage für die rechtsschutzmäßige Kostendeckung von mir dennoch kostenfrei durchgeführt. Bei einer Deckungszusage entstehen Ihnen persönlich keine Kosten für mein Einschreiten, es sei denn ein Selbstbehalt wurde von Ihnen mit der Rechtsschutzversicherung vereinbart.

Sollten Sie keine Rechtsschutzversicherung haben, nutzen Sie die Möglichkeit des kostenfreien Erstgesprächs zu maximal 15 Minuten.